Mitarbeiter Risikocontrolling (m/w/d)

für die Sparkasse Iserlohn

Unsere Mandantin ist eine mittelgroße, innovative Sparkasse mit einer Bilanzsumme von 2 Mrd. Euro und über 11 Standorten. Als Sparkasse in der Metropolregion Rhein-Ruhr mit ca. 280 Beschäftigten sichert sie den Erfolg als klarer Marktführer in der Region. Die Festigung der führenden Marktposition und die dauerhafte Zufriedenheit der Kunden bestimmen die strategische und nachhaltige Ausrichtung. Sie hat sich daher die Klimaneutralität auf die Fahnen geschrieben.

Die Stadt Iserlohn liegt als größte Stadt des Sauerlandes in waldreicher und landschaftlich reizvoller Umgebung. Mit ihren ca. 92.000 Einwohnern gehört sie zur europäischen Metropolregion Rhein-Ruhr. Iserlohn ist außerdem bekannt durch den heimischen Eishockeyverein Iserlohn Roosters. Im Stadtzentrum strahlt die Sparkasse Iserlohn in ganz modernem Glanz und schafft für Sie neue berufliche Perspektiven.

Unsere Mandantin verfügt seit Jahren über eine breit diversifizierte risk-return Buchstruktur (z.B. verschiedene Credit-Spread-Klassen, Aktien, Immobilien). Auch das Thema Nachhaltigkeit ist ein zunehmend wichtiger Aspekt für unsere Mandantin. Aktuell und in nächster Zeit werden vielfältige Aktivitäten unternommen, um sowohl unsere Mandantin als auch die Kunden der Sparkasse der Stadt Iserlohn fit für die kommenden Herausforderungen zu machen.

Wir suchen für die Sparkasse Iserlohn ab sofort einen

Mitarbeiter Risikocontrolling (m/w/d)

Mitarbeiter Risikocontrolling (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Bearbeitung der strategischen und operativen Risikocontrollingkonzeptionen und -instrumente
  • Weiterentwicklung der Risikocontrollinginstrumente
  • Bearbeitung des operativen Risikocontrollings (Quantifizierung, Überwachung, Reporting)
  • Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben
  • Begleitung weiterer Themen der Gesamtbanksteuerung im Rahmen von Projekten

Ihr Profil

  • Erstklassige theoretische Ausbildung und/oder mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ganzheitliches Gesamtbankverständnis
  • Fachliche Expertise in den Methoden und Modellen des Risikocontrollings
  • Idealerweise Kenntnis der praktischen Nutzung der Modelle und Anwendung der Sparkassenorganisation

Unser Mandant bietet

  • Attraktive Vergütung im Rahmen des TVöD inkl. entsprechender Altersvorsorge
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem motivierten Team eines zertifizierten „Familienfreundlichen Unternehmens“!
  • Laufende Fortbildungen und Qualifizierungen, sowie die Möglichkeit zu Weiterentwicklung
  • Umfassende soziale Leistungen, wie bspw. variable Arbeitszeit sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, Kinderbetreuungskostenzuschuss, Kantine
  • Modernes und aktives Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Bewerber (m/w/d) mit Familie; ein Zuzug in die Region wird erwartet)

Wenn Sie Verantwortung übernehmen und gleichzeitig Ihren Lebensmittelpunkt in der attraktiven Region Iserlohn wählen wollen, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlage unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail als pdf-Anlage an: personal@rolandeller.de.

Gerne steht Ihnen Roland Eller unter 0177 2328689 oder per E-Mail unter roland.eller@rolandeller.de
für Rückfragen zur Verfügung.

 

Roland Eller Consulting GmbH
Geschäftsbereich Personalberatung

Alleestraße 13, 14469 Potsdam
Telefon: 0331 / 2883 0050
personal@rolandeller.de

 

Kleiner Teilnehmerkreis mit ähnlichen
Problemstellungen. Praxisthemen werden
besprochen, unterstützt und Lösungsansätze
aufgezeigt.

Harald Kraus
Vorstand der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Ausblick auf unsere nächsten Veranstaltungen
Donnerstag, 2024-03-14

14. März 24 – 16. November 2024 und
21. März 24 – 23. November 2024

Vorstandsqualifikation - Level 33

bis 16.11.2024 Friedewald

14.03. + 15.03.2024 hybrid
Roland Eller Vorstands-Akademie 2024

und 15.03.2024 Präsenz

Sonntag, 2024-06-30